Zum Inhalt springen

EXP001 – USB Schuhwärmer aus Russland

Die Welt streitet über Laberpodcasts, wir machen sie. Verworrener als die Locken von Marco Bode mäandern wir durch die erste Folge dieses neuen versendeten Redebedürfnisses. Gute Witze, clevere Unterhaltung und sprühenden Charme – all das gibt es dann nächstes Mal. Dieses Mal lernen wir uns erstmal kennen. Ganz seriös.

Kommentare entweder direkt hier drunter oder per eMail an: zuschauerpost@expertengespraeche.ru

Direktdownload der Episode: MP3 (54MB) | MP3 für engere Datenverbindungen (31MB)

Bild: Kremlin Star by Andrew Kuznetsov, auf Flickr

6 Comments

  1. Michael Pürmayr
    Michael Pürmayr

    Juhu, ein Neuer Labercast! Danke für eure Aufnahme, es war ein Vergnügen, euch zuzuhören! (und feedly ist um einen eintrag reicher)

    Mai 17, 2015
    |Reply
  2. Laberpodcast for the win :D
    Freut mich, dass es noch einen weiteren gibt. Hab den gleich mal in meine Pocketcasts App eingetragen.

    Apropos abonnieren: Ihr könntet ja einfach einen Podlove Subscribe Button (http://podlove.org/podlove-subscribe-button) einbauen :)
    Dann wäre das alles viel einfacher :D

    Weiter so!

    Mai 20, 2015
    |Reply
    • Expertengespräche
      Expertengespräche

      Hi Max,

      danke für den Hinweis. Podlove und alle umliegenden Projekte kennen wir natürlich. Meine bisherigen Erfahrungen mit Podlove haben eher dazu beigetragen, dass ich um alles, wo dieses Label draufsteht, einen großen Bogen mache. Vielleicht ziehen wir den Subscribe Button testweise mal nach, wir haben mit dem Tweet Button und den Flattr Button aber schon genug Inhalte, die von Dritten nachgeladen werden. Wenn ich den Subscribe Button selber hosten kann, dann wird er für mich interessant.

      Mai 21, 2015
      |Reply
    • Expertengespräche
      Expertengespräche

      Hi Max, ich hab mir den Subscribe Button nochmal angeschaut und ein paar Tests gemacht. Der scheint mit unserem Feed (via HTTPS ausgeliefert) Probleme zu haben. Ich kann keine App auswählen, da das Javascript des Subscribe Buttons eine Fehlermeldung für die Feed URL schmeißt. Siehe dazu mein vorheriger Kommentar mit dem Bogen um „Podlove“ ;).

      Bleiben wir erstmal bei der manuellen Geschichte – wenn ich mal Zeit habe, kann ich den Button evtl. mal selber hosten und ggf. selber mal dran basteln.

      Mai 21, 2015
      |Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.