Zum Inhalt springen

EXP067 – Jessica Alba zu verschenken

Kinder, wir sind ja jetzt auch in diesem Alter, in dem wir uns stark überlegen müssen, ob wir nicht doch lieber konservativ wählen, damit alles endlich wieder so gut wird wie früher. Daher petzen wir ab sofort beim Ordnungsamt. Außerdem dabei: Weihnachten, Wind of Change, Hausmeister und Lesben im Urlaub.

Das ist auch Liebe!

Über Kommentare freuen wir uns. Entweder direkt hier drunter oder per eMail an: zuschauerpost@expertengespraeche.ru

Ruft uns an – unser Anrufbeantworter ist offen: 030 – 555 71 4 71

Wenn Ihr Aufkleber haben wollt, dann schickt mal ne kleine eMail an info@expertengespraeche.ru

Falls Ihr zwei Minuten Zeit habt: Wir freuen uns über nette Bewertungen und Rezensionen bei iTunes.

Zuschauerfragen nimmt Carsten unter dem Hashtag „#WattIs“ entgegen. Twittert uns einfach mit dem Hashtag #WattIs und Carsten sortiert das dann.

Direktdownload der Episode: MP3 (132MB) | MP3 für engere Datenverbindungen (Brandenburg) (67MB)

Bild: Pixabay

2 Comments

  1. Sebastian
    Sebastian

    Da die Müllentsorgung ja auf kommunaler Ebene geregelt wird, ist es auch von Stadt zu Stadt unterschiedlich, wie das mit dem Sperrmüll gehandhabt wird.

    Hier in Wuppertal ist es bis heute so, dass es in jeder Straße vier feste Sperrmüll-Termine pro Jahr gibt, wo man einfach nur ohne zusätzliche Kosten sein Zeug am richtigen Tag an die Straße stellen muss und das dann abgeholt wird; übrigens bei geringeren jährlichen Müllgebühren als in Berlin.

    Deswegen ist dieses „Müll zu verschenken“ für mich auch nur so etwas wie ein Internet-Meme, weil ich das aus dem Alltag überhaupt nicht kenne. Hier lagert man den eigenen Sperrmüll einfach die maximale 3 Monate bis zum nächsten Sperrmülltermin im Keller zwischen, wird ihn dann aber auch zuverlässig los.

    Auch die Sperrmüllsammler, die am Tag vor der Abholung durch die Straßen touren, gibt es noch zuhauf. Und manchmal sind die echt praktisch, weil die auch Sachen mitnehmen, die eigentlich gar nicht in den Sperrmüll dürfen: Alte Autoreifen bin ich bislang immer zuverlässig losgeworden, indem ich die einfach neben den Sperrmüll gestellt habe, es hat selten länger als zwei Stunden gedauert, bis einer der Sperrmüllsammler die dann eingeladen hatte.

    September 18, 2021
    |Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.